blog risotto

Prosecco DOC Extra Dry & Risotto

Der entschiedene Geschmack des Drachenkopfs, die Cremigkeit des Reises und die erdige Nuance der Kurkuma machen aus diesem Risotto einen reinen Genuss für die Geschmackspapillen, betont durch die Kombination mit dem Prosecco Spumante Extra Dry.

Die Zartheit und die Frische der Düfte dieses Spumante, die an die weissen Blüten und an den Apfelduft der Golden Delicious erinnern, werden durch die leichten und süssen Nuancen der Banane und des Pfirsichs ausgeglichen; eine erratene Kombination, welche schon in der Nase seine Perfektion entfaltet.

Die Cremigkeit des Risottos und sein Geschmacksreichtum werden durch den Spumante Extra Dry hervorgehoben, der sich im Gaumen frisch und aromatisch entfaltet und sich perfekt dazu eignet, den Mund vom entschiedenen Geschmack des Drachenkopfes und vom erdigen Aroma der Kurkuma zu spülen. Dieser Wein, samtig weich und nach Akazienhonig schmeckend, besitzt die perfekte Rundheit, um diesen Risotto zu begleiten, der eine Vielfalt von Geschmäcken von Meer und Erde zu erwecken vermag.

Risotto mit Drachenkopf und Kurkuma mit Prosecco

Zutaten:

Reissorte Vialone Nano
Weisswein zum Ablöschen
Drachenkopf
Vegetarische Brühe
Butter
Zur Zubereitung der Kurkumasauce:
Kurkumapulver
Sahne

Zubereitung:

Rösten Sie den Reis in einer Bratpfanne mit wenig Olivenöl während ein paar Minuten, löschen Sie Ihn mit wenig Weisswein ab und, nachdem sich dieser verflüchtigt hat, fügen Sie den fein gewürfelten, in einer Pfanne mit wenig Olivenöl vorgekochten Drachenkopf bei, wenig Tomatenmark und ein bisschen fein geschnittene Zwiebel. Fügen Sie dem Reis während des Kochens und unter ständigem Rühren heisse Brühe hinzu, bis der Reis komplett gar ist.
Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die Butter hinzu, indem Sie ständig weiterrühren, damit der Risotto seine Cremigkeit nicht verliert. Auf einem Teller anrichten und mit der Kurkumasauce servieren. Zur Zubereitung der Kurkumasauce, die Sahne in einem Kochtopf zum Erwärmen bringen, das Kurkumapulver hinzufügen und gut mischen. Sollte die Sauce zu dickflüssig werden, ein wenig Wasser hinzufügen.

Zu diesem köstlichen Risotto passt hervorragend eine Flasche Prosecco DOC Spumante Extra Dry, empfohlene Temperatur 6°-8°. Und nun nehmen Sie sich Zeit zum Geniessen!

Sehen Sie auch unser Videorezept